:: TELBA

Technologie verbindet

Kette

Arenen

Elektroakustische Anlagen (ELA) haben aufgrund der technischen Entwicklung und der vielgestaltigen Einsatzmöglichkeiten erheblich an Bedeutung gewonnen. Dank modernster Steuerungstechnik sind kleinste Räumlichkeiten aber auch Großprojekte wie Fußballarenen optimal in höchster Klangqualität beschallbar. War es vor Jahren noch die öffentlichkeitswirksame und unüberhörbare Funktion, Kunden in Supermärkten und Kaufhäusern mit Hintergrundmusik zu unterhalten, stehen heute vor allem universelle elektroakustische Notfallwarn- und Informationssysteme im Vordergrund. Nicht zu vergessen Veranstaltungssysteme, die sowohl in Hallen als auch in Freigeländen zum Einsatz kommen.

Großer Erfahrungsschatz

Die Telba verfügt seit Jahren über ein langjähriges Knowhow bei der Planung und Installation von Elektroakustischen Anlagen (ELA) jeder Größenordnung. Dazu gehören Projekte wie Hauptbahnhöfe, Fußballstadien, Bürokomplexe, Hotels, Krankenhäuser, Altenheime, Firmen und Firmengelände, Lagerhallen, Sportanlagen, Vergnügungsparks, Universitätsgebäude, Bank- und Versicherungsgebäude, Verwaltungen usw.

Namhafte Hersteller

Um dem technisch hohen Anspruch gerecht zu werden, verwendet die Telba AG ausschließlich das Equipment namhafter Hersteller. Das gewährleistet höchste Qualitätsstandards und Funktionssicherheit.

Service Line

Direkte Ansprache:

Ihre Serviceline.

Service Line
Service Mail

Formulare online:

Ihre Servicemail.

Service Mail
Sonstige Kontakte

Sprechen Sie uns an!

Persönlicher Kontakt.

Zum Kontaktbereich
Geschäftsstellen

© 2012 TELBA

Telba. Technologie verbindet